(04952) 6382
Link verschicken   Drucken
 

Korsettbau

Für einen geraden Rücken!

Für jung und alt werden Korsetts in den verschiedensten Variationen gebaut. Ob nun ein Skoliosekorsett, Kyphosekorsett, Lindemannmieder oder auch ein durchgehendes Rumpfstützkorsett. Durch unsere orthopädische Werkstatt ist es uns möglich für Sie ein stützendes oder korrigierendes Korsett zu fertigen.

Skoliose Korsett und Kyphose Korsett

Diese Korsetts werden in der Regel von unseren jüngeren Patienten getragen. Bei der Skoliose und bei der Kyphose kommt es zu einer Deformität der Wirbelsäule. Die Wirbelsäule ist bei der Skoliose nach links und oder nach rechts verformt. Von hinten betrachtet bildet die Wirbelsäule ein C oder ein S. Mit dem Skoliose Korsett nach Chenau – Rigo kann diese Fehlstellung verbessert und eine Operation vermieden werden. Die Kyphose ist eine Verformung der obersten Wirbelsäule nach vorn. Mit einem Kyphose Korsett wird die Körperhaltung so verbessert, dass Patienten wieder aufrecht gehen und sitzen können. Durch ein hohes Patientenaufkommen auf diesen beiden Gebieten und langjähriger Erfahrung garantieren wir Ihnen einen hohen Tragekomfort bei korrigierender Wirkung. Durch modernste Aufbautechniken sind unsere Korsetts unter der normalen Kleidung kaum sichtbar.


Rumpfstützkorsett, Lindemannmieder, Halbelastisches Korsett …

Diese Korsetts werden von unseren älteren Patienten getragen. Sie dienen dazu Schmerzen zu lindern, Verformungen und Fehlstellung zu vermeiden oder zu verbessern. Durch unser kompetentes Fachpersonal garantieren wir Ihnen eine optimale Passform. In unserer orthopädischen Werkstatt werden alle Korsetts in Handarbeit gefertigt und individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Unsere Korsetts unterstützen Sie im Alltag und helfen Ihnen Ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen.